#AbgerechnetwirdzumSchluss – Verbandsliga wir kommen

Am 15.04.2016 war es so weit. Bis dahin mussten die Mannschaftsmeldungen für die Saison 2016/17 erfolgt sein. Unsere 1. Mannschaft hatte in einer spannenden Schlussphase der Saison 2015/16 den direkten Aufstieg in die Verbandsliga mit nur einem Punkt Differenz knapp verpasst. Zu dieser Zeit zeichnete sich bereits ab, dass durch gewisse Abstiegskonstellationen aus der Regionalliga und entsprechende Nachrücker aus der Oberliga auch ein Platz in der Verbandsliga Nord1 frei werden könnte. Dies wurde dann durch Losung während der Westdeutschen Meisterschaften U22 am 13. März bestätigt. Sollten also die beiden Tabellenzweiten aus den Landesligen entsprechende Anträge stellen, so würde das Los entscheiden, welcher von beiden mit in die Verbandsliga aufsteigt. Am Ende verzichtete Sterkrade-Nord 4, die den 1. Platz in der Landesliga Nord 1 (009) erreicht hatten, auf den Aufstieg, so dass ein Los entbehrlich wurde.

Lange Rede, kurzer Sinn:

Verbandliga wir kommen!!!

Als Verstärkung wird Mia Cammertoni wieder zum VfB GW Mülheim zurückkehren und die 1. Mannschaft in der Verbandsliga unterstützen. Zuletzt hatte sie für den 1.BV Bamberg in der Regionalliga SüdOst aufgeschlagen.  Bei den Herren ist bislang noch keine Verstärkung in Sicht. „Da wir in der Verbandsliga immer vollständig antreten müssen, würden uns 1-2 gute Neuzugänge bei den Herren ganz gut stehen.“ so Mannschaftsführer Daniel Küchler. Ziel ist natürlich erstmal der Klassenerhalt, aber wer weiß, was mit entsprechenden Neuzugängen so möglich sein wird…