GW bei den Kreisvorentscheidungen 2016

Am 5./6.11.2016 fanden in Gelsenkirchen die diesjährigen Kreisvorentscheidungen statt. GW war mit einigen Schülern und Jugendlichen vertreten. Ziel war die Qualifikation für die Bezirksvorentscheidungen am 3.12.2016 in Rheine. Im Einzel qualifizierten sich die ersten acht, in den Doppeldisziplinen die ersten vier.

Am Samstag traten Ben Oberpichler und Vincent Hohlmann im Jungeneinzel U15, Maximilian Goertz im Jungeneinzel U17 sowie Oscar Wong im Jungeneinzel U19 an. In einem teilnehmerstarken Feld von 36 Teilnehmern erreichte Ben den 9. und Vincent den 19. Platz. Maxi erspielte sich umgesetzt den 10. Platz, Oscar landete auf dem 16. Platz. Für Ben und Maxi stehen die Chancen gut, dass sie mit ihrer Platzierung zu den Bezirksvorentscheidungen nachrücken können.

Am Sonntag spielten Marlene Krauthausen in Mädcheneinzel U15, Lilian Walter im Mädcheneinzel U17, Vincent und Ben im Jungendoppel U15 sowie Marlene Krauthausen mit Tom Feldermann im Mixed U15 um die begehrte Qualifikation. Lili verpasste das Treppchen, konnte sich mit dem 4. Platz aber über die Qualifikation freuen. Marlene konnte drei von fünf Spielen für sich entscheiden und landete damit auf dem 10 Platz. Das gleiche Ergebnis erreichte sie an der Seite von Tom Feldermann im Mixed.

Den größten Erfolg konnten Ben und Vincent für sich verbuchen. Souverän spielten sie sich bis ins Finale vor. Hier konnten sie den ersten Satz für sich entscheiden, waren dann aber leider nicht mehr in der Lagen den Gegnern ihr Spiel aufzudrücken. Am Ende blieb den beiden ein hochverdienter 2. Platz und die Qualifikation für die Bezirksvorentscheidung.