GW beim Weseler Teenie-Turnier erfolgreich

Am Sonntag den 18. März fand in der Weseler Rundsporthalle das 29. Weseler Teenie-Turnier statt, das auch Bestandteil der „Young Masters-Serie“ ist. Team-GW war mit 8 Talenten in den verschiedensten Altersklassen am Start.

Erfolgreichste Teilnehmerin war einmal mehr Lisa Bonnemann, der in ihrer Altersklasse U10 niemand das Wasser reichen konnte. Die Gruppenphase überstand sie ohne Satzverlust. Dies sollte sich aber auch in der Hauptrunde nicht ändern, so dass nach insgesamt 5 gewonnen Spielen ein verdienter Turniersieg auf dem GW-Konto stand.

Bei den jüngsten Teilnehmern gingen in der Altersklasse U8 im Mädcheneinzel Lisas Schwester Leni Bonnemann und Isabella Kühn an den Start. Während Leni ihre Turnierteilnahme mit einem respektablen 2. Platz feiern durfte, schrappte Isi mit dem 4.Platz knapp am Treppchen vorbei. Ebenso wie Isi erging es Joshua Hennig, der sich mit dem Platz neben dem Treppchen begnügen musste.

Leni bestätigte mit ihrem Ergebnis den 2. Platz, den sie bereits beim „Victor Kids Cup“ in Gelsenkirchen im Oktober 2017 belegt hatte und steht damit kurz vor der Qualifikation für das „Young Masters Finale“ das Ende April ebenfalls in Gelsenkirchen stattfinden wird. Wir wünschen viel Erfolg!