Projektarbeiten mit sehr gut bewertet

Im Dezember noch haben Janine Domann und Alexandra Ventz nach absolvierter KidsCoach-Ausbildung ihre Projektarbeiten für den DBV-Talentscout abgegeben. Diese wurden nun beide vom Bundestrainer für Talententwicklung Dirk Nötzel mit sehr gut bewertet! Ein solcher DBV-Talentscout ist nötig, um sich als Verein für den Titel „DBV-Talentnest“ zu bewerben.

Während sich Alexandra im Zuge der Projektarbeit mit Kindern im Vorschulalter auseinandergesetzt hat, stehen bei dem Projekt von Janine Erstklässler im Mittelpunkt. Ziel ist es Kinder für den Badmintonsport zu begeistern und mit hoher Qualität im Badmintonsport auszubilden.

Am 31. Januar starten wir in der Sporthalle der Otto-Pankok-Schule mit dem Projekt von Janine. Knapp 1.000 Erstklässler/innen aus 17 Mülheimer Grundschulen sind zu einem Badminton-Aktionstag eingeladen worden. Diese können im Rahmen eines badmintonspezifischen Spiel- und Sportprogramms an dem Tag herausfinden, ob ihnen der Badmintonsport liegt und Spaß macht.

Eltern werden in dieser Zeit mit einer Cafeteria bewirtet.

Zur Veranstaltung