Trainerteam entwickelt sich weiter

Dieses Wochenende steht ganz im Zeichen der Entwicklung unseres Trainerteams.

Vier Trainer starten C-Trainerausbildung

Am Samstag starten gleich vier Grün-Weiße Trainer im Schloss Oberwerries in Hamm mit ihrer C-Trainerausbildung. In dem einwöchigen Grundkurs werden neben den verschiedenen Schlag- und Lauftechniken auch das Wissen über konditionelle Eigenschaften sowie didaktische und organisatorische Inhalte vermittelt. Mit Alexandra Ventz, ihrem Bruder Oliver und unserem FSJler Alexander Gentler wird sich dadurch auch die Trainingsqualität in der Badminton-Talentschmiede weiter erhöhen. Alle drei legen hier großes Engagement an den Tag und zeigen, dass sie in der Nachwuchsarbeit des Vereins einiges bewegen möchten.

Den Vierten im Bunde kennt man bei Grün-Weiß bislang „nur“ als Spieler. Janik Lange war vor der vergangenen Saison von Viktoria Mülheim zu uns gewechselt und konnte die 1. Mannschaft bereits tatkräftig im Aufstiegskampf in der Landesliga unterstützen. Bei Viktoria ist er auch als Trainer aktiv. Ab September wird er bei Grün-Weiß und auch in der Badminton-Talentschmiede eine größere Rolle spielen. Als Nachfolger von Alexander Gentler wird Janik ein freiwilliges soziales Jahr bei uns absolvieren und dementsprechend häufig in unseren Hallen zugegen sein. „Es freut mich sehr, dass wir das zweite Jahr in Folge einen FSJler aus den eigenen Reihen finden konnten. Andere Vereine haben da in der Regel nicht so ein Glück!“ so der sportliche Leiter Daniel Küchler, der auch für die Betreuung des FSJlers zuständig ist. Hinzu kommt der Vorteil, dass Janik bei Dienstantritt bereits eine C-Trainer-Lizenz haben wird, so dass er direkt selbstständig in Kita- und OGS-Projekten eingesetzt werden kann, wodurch wir uns bei den Kindern weiteren Mitgliederzuwachs erhoffen.

In Hamm treffen die vier auf eine weitere Grün-Weiße Trainerin. Die Landestrainerin Nicole Richter wird hier als Ausbilderin vor Ort sein und die vier bestens auf ihre zukünftigen Aufgaben vorbereiten!

Drei Trainer besuchen Landestrainertag

Mit Janine Domann, Matthias Jaeger und Daniel Küchler werden drei weitere Grün-Weiße Trainer am Sonntag einen Landestrainertag besuchen. Bei den Landestrainertagen öffnen die hauptamtlichen Landestrainer die „Schatzkiste ihres Wissens“ und vermitteln Tipps und Infos aus dem aktuellen Trainingsgeschehen des Landesverbandes. Eine sehr gute Gelegenheit sein Trainer-KnowHow möglichst aktuell zu halten! Diesen Sonntag wird Benjamin Tzschoppe die Themen Vereinsentwicklung, Talentsichtung und Talentförderung behandeln. Also genau die Themen, mit denen wir uns seit geraumer Zeit intensiv beschäftigen und bereits auf einem sehr guten Weg sind! Mit aktuell 71 Mitgliedern unter 9 Jahren ist ein guter Grundstein für die zukünftige Nachwuchsarbeit der Badminton-Talentschmiede gelegt!