German Ruhr Internationals 2022 U15 – U19 l Tag 1

Vom 10. – 14. Oktober finden in Mülheim an der Ruhr zum dritten Mal die German Ruhr Internationals statt. In diesem Jahr haben 420 junge Badmintonspielerinnen und –spieler aus aller Welt für das Turnier gemeldet. Insgesamt gingen 665 Meldungen für die unterschiedlichen Wettbewerbe ein.

Die U19- und U17–Wettbewerbe begannen heute in der Westenergie Sporthalle. In den Einzel- und Mixedwettbewerben setzte erwartungsgemäß die Equipe aus Frankreich starke Zeichen. Aber auch aus den Reihen der Lokalmatadore, die meist nebenan im Badmintonzentrum an der Südstraße verortet sind, konnten einige die erste Runde überstehen.

Am Dienstag starten die Doppelwettbewerbe U 19. Hier sind die Gäste aus China stark vertreten und noch stärker vorgewettet. Mit Spannung wird also der Auftritt der chinesischen Doppelpaarungen erwartet. Sind sie so stark wie es kolportiert wird?

Der U15-Wettbewerb beginnt am Mittwoch und Donnerstag in der Sporthalle Von-Bock-Straße (ca. 150m entfernt von der Westenergie Sporthalle).
Am Freitag finden die Finalspiele U15 dann in der Westenergie Sporthalle statt.

Alle weiteren Informationen unter: https://www.german-ruhr-internationals.de/