German Ruhr Internationals 2022 U15 – U19 l Tag 2

Vom 10. – 14. Oktober finden in Mülheim an der Ruhr zum dritten Mal die German Ruhr Internationals statt. 420 junge Badmintonspielerinnen und –spieler aus aller Welt sind für das Turnier gemeldet.

Die U19- und U17–Wettbewerbe zeigten am Dienstag das – aus europäischer Sicht – befürchtete Favoritensterben.

So mussten sich im Mixed die Juniorenvizeeuropameister Jarne Schlevoigt und Julia Meyer dem Team aus China geschlagen geben. Shen Xuan Yao und Li Qian gewannen in zwei Sätzen 21:14, 21:14.

Vorjahressieger Karim Krehemeier unterlag in der zweiten Runde dem Chinesen Pan Yin Long ebenfalls in zwei Sätzen.

Bisher haben die Sportler aus China alle ihre Auftakt- und Zweitrundenspiele gewinnen können. Aber auch aus den Reihen der Lokalmatadore konnten einige die Viertelfinale erreichen.
Mehr Informationen und eine Bilderstrecke gibt es unter: https://www.german-ruhr-internationals.de/

Der U15-Wettbewerb beginnt heute in der Sporthalle Von-Bock-Straße (ca. 150m entfernt von der Westenergie Sporthalle).

Am Freitag finden die Finalspiele U15 dann in der Westenergie Sporthalle statt.