Am Sonntag stand Lisa in allen drei Disziplinen bei dem Carlton International Youth Tournament im Halbfinale. Alle Spiele hatten es in sich, wie Ihr den u.a. Ergebnissen sehen könnt.

Nix für schwache Nerven!

Foto: Rafael Ronga

Am Ende konnte sich Lisa über den dritten Platz im Einzel und im Damendoppel an der Seite von Lorraine Rusli freuen. Mit Leon Kaschura konnte sie das Halbfinale nach einem super spannenden Spiel in der Verlängerung mit 23:21 für sich entscheiden. Erst im Finale wurde der Lauf gestoppt, nicht desto trotz konnte sie nach den zwei Turniertagen sehr stolz sein, da das Turnier auf einem internationalen Top-Niveau stattgefunden hat.

Jetzt sollte auch Lisa’s Badmintonjahr beendet sein!