Laura Wich verstärkt die Oberligamannschaft

Laura Wich kommt aus Rheinfelden an der Schweizer Grenze. Die ersten Schläge lernte sie bei der TSG Schopfheim im Schwarzwald. Die 26jährige kann auf Erfahrungen in der 2. Bundesliga (TV Emsdetten) sowie auf Deutsche Meister- und Vizemeistertitel im Jugendbereich zurückgreifen. Sie wohnt und studiert in Essen und suchte noch einen Verein im näheren Umfeld. Bei Grün-Weiß wird sie das Einzel und Doppel verstärken.

Ligastart ist am kommenden Sonntag, 8. September, 14:00 Uhr in der Halle des Badmintonleistungszentrums an der Südstraße 23. Auftaktgegner ist die Bottroper BG 1